Frühe Olivenernte bei Oli de Santanyi am Naturschutzpark Mondrago

Die besonders frühe Ernte wurde Ende September durchgeführt: Gesunde Bio-Oliven und gute Mengen der Sorten Mallorquina, Picual und Arbequina lassen eine überragende Qualität erwarten.

„Für Kenner ist das Öl aus der Frühernte, Ende September, ein wahrer Genuss“ so Dirk Müller-Busch von Oli de Santanyi. Das aus unreifen grünen Oliven gewonnene Öl schmeckt extrem frisch, hat intensive grüne Aromen und zeigt am Gaumen eine langanhaltende Fruchtigkeit, feine Schärfe und zarte Bitterkeit.

„Die frühe Ernte ist nur durch aufwendige Maßnahmen während der Ernte und unter speziellen Verarbeitungs-methoden in der Ölmühle möglich“ erklärt Dirk Müller-Busch. Sie ergibt nur eine geringe Ölausbeute von ca.8% gegenüber bis zu 20 % bei einer späten Ernte von reifen Oliven bis in den Januar hinein.

Die High-Tech Ölmühle von Oli de Santanyi ist eine Sonderanfertigung und wurde speziell für die frühe Ernte entwickelt. Der Produktionsprozess ist technisch hochkompliziert und fordert ein Höchstmaß an handwerklichem Feingefühl. Das exklusive Verfahren nennt Dirk Müller-Busch „safeguard-prozess“. Es bewahrt die hervorragende Qualität des früh gewonnenen „Olivensaftes“ und garantiert eine lange Haltbarkeit.

Olivenöle, die aus früh geernteten Oliven gewonnen werden, enthalten ein Höchstmaß an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Der hohe Anteil an sekundären Pflanzenstoffen ( antioxidativ wirkende Polyphenole, Vitamin E und Sterine) wirken als Radikalen-Fänger und schützen den Körper vor Zellalterung und zahlreichen Erkrankungen.

Kontakt:
Dr. Dirk Müller-Busch
Director 
OLI DE SANTANYI S.L.
Finca Son Pati de Llevant
Cami de Ses Mires
07650 Santanyi
Tel: +34/680 56 75 45
olidesantanyi@gmail.com 

Verkaufsstellen:
Mallorcària
Carrer Santa Eulària, 11 / Palma de Mallorca
www.mallorcaria.com

 

Mercat Santa Catalina / Palma de Mallorca
@Charcutería selecto Izquierdo / Puesto 17 -18 & 23-24
Plaça Navegació s/n

 

Flor de Sal d’es Trenc
@ Santanyi – Plaça Mayor, 16
@ Artà – Antoni Blanes, 25
@ Alcùdia – Calle Mayor, 30