Das Castell Son Claret schließt seine Reihe von Klassik- Konzerten mit den Young Singers der Salzburger Festspiele

Am Samstagabend, 19. August gaben erneut sechs internationale Nachwuchskünstler der Young Singers der Salzburger Festspiele das letzte Konzert der ‚Castell Classics‘ in diesem Sommer im Castell Son Claret.

Seit der Einführung des exklusiven Kulturprogramms vor fünf Jahren entführen die Nachwuchssänger zu einer musikalischen Sommerreise. Im ausverkauften Konzert genossen 165 Gäste aus dem In- und Ausland einen magischen Abend mit bekannten und berühmten Klassikern von Mozart oder Léhar und Überraschungs-Lieder von A. Copeland wie ‚Sample gifts‘ und ‚I bought me a cat‘.

Auch an diesem Abend wurde der exquisite Musikgenuss wieder durch hervorragende Kulinarik aus der Küche des mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Gourmet-Restaurants des Hotels Zaranda abgerundet. Unter der Leitung von Küchenchef Fernando P. Arrellano eröffnete ein

umfangreicher Aperitif im Garten mit kleinen Köstlichkeiten den Abend, gefolgt von einem extra für den Anlass kreierten Gala-Menü.

Aufgrund des großartigen Erfolgs der ‚Castell Classics‘ ist die Planung des Musikprogramm auch für 2018 bereits in Planung und die Termine werden demnächst veröffentlicht.

Foto: Samstag, 19. August 2017; Für die Young Singers bezaubert Vasilisa Berzhanskaya die Zuhörer im Castell Son Claret

Über das Castell Son Claret

Das Castell Son Claret bietet auf der beliebten Ferieninsel Mallorca ein neuartiges Konzept der Erholung. In historischen Mauern und inmitten außergewöhnlich schöner Natur kommt der wählerische Gast an einem fast magischen Ort zur Ruhe. Am Fuße des UNESCO-Weltnaturerbes, dem Tramuntana Gebirge, unweit von Puerto Portals in der Provinz Calvía gelegen, präsentiert das Luxushotel Castell Son Claret , Mitglied der Leading Hotels of the World, Abgeschiedenheit und absolute Erholung.

Eigentümer Christine und Klaus-Michael Kühne restaurierten das historische Schloss mit seinen 38 Zimmern und Suiten originalgetreu und erweiterten es mit viel Liebe zum Detail. Bei der respektvollen Umgestaltung wurde großer Wert darauf gelegt, dass die Intimität des Anwesens mit seinen weitläufigen, ursprünglichen Gärten erhalten bleibt. Für die Kulinarik sorgt der international renommierte Küchenchef Fernando P. Arellano in seinem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Zaranda.

Weitere Informationen unter: www.castellsonclaret.com