Aloe Vera Farm

Wer glaubt, dass es auf Mallorca nur strachelige Kakteen und Agaven gibt, der irrt. Im Norden von Mallorca, ganz in der Nähe der Playa de Muro, befindet sich  eine riesige Aloe Vera Farm, die aus dem wertvollen Saft der Pflanze naturreine Kosmetikartikel und Getränke herstellt.

Die Finca auf Mallorca hat eine Größe von etwa 40 Hektar. Dort züchtet und pflegt man Aloe Vera Pflanzen. Die  200.000 Pflanzen müssen mindestens 5 Jahre alt sein, bis die Blätter geerntet werden können. Eine Pflanze benötigt mindestens 2.000 Sonnenstunden im Jahr, um die wertvollen Nährstoffe für den Saft aufzubauen.

Interessierte Besucher werden zu einem kostenlosen Rundgang eingeladen. Dabei kann man sich einen Überblick über den  hundertprozentig ökologischen Anbau und die Herstellung der Produkte verschaffen.

Im Anschluss geniesst man gerne ein Glas frischen Orangensaft mit reinem Aloe Vera Saft (ein Energiegetränk) im gemütlichen Garten.

Wer Geschenke für Freunde oder auch für sich selbst sucht, findet jede Menge Kosmetikartikel und Spirituosen im Shop.

 

Für den Rundgang mit kleiner Pause im Garten und Infogespräch mit den Mitarbeitern sollte man eine Stunde einplanen. Dieser Ausflug ist auch für Familien mit Kindern  geeignet.

 

Mehr Informationen zur Aloe Vera Farm auf Mallorca und Öffnungszeiten finden Sie unter: http://aloe-mallorca.com/