Frühstück, Kunst und Marktbummel in Santanyi

Ein perfekter Samstag auf Mallorca

Santanyi, der charmante Ort im Südosten von Mallorca, ist bekannt für seinen Samstagsmarkt. Dann verkaufen nicht nur Bauern der Umgebung frisches Obst, sondern Künstler öffnen die Pforten zu ihren Ateliers und die besten Restaurants auf Mallorca buhlen um die Marktbesucher.

Es lohnt sich früh aufzustehen, nach Santanyi zu fahren und ganz in Ruhe im Restaurant N°7 zu frühstücken. Das Restaurant auf Mallorca befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Kirche, mitten im Marktgeschehen. Die deutschen Eigentümer Silke und Martin Berdan führen das Restaurant und das dazugehörige Hotel Santanyi bereits seit 6 Jahren und wissen, was Frühaufsteher wollen.

Das helle, im Landhausstil eingerichtete Restaurant bietet ein hausgemachtes Frühstücksbüffet, das kaum Wünsche offen lässt. Vom frischen Kuchen über diverse Frischkäse – selbstgemacht versteht sich – frischem Brot und leckerem Obst findet der Marktbesucher alles, was er für einen perfekten Start in den Tag braucht.

Aber beeilen Sie sich, das kleine Restaurant mit Blick auf die Marktstände ist schnell voll – das leckere Frühstücksbüffet hat sich bereits rumgesprochen. Wer keinen Tisch mit Blick auf den Markt mehr ergattern konnte, der frühstückt ganz entspannt im liebevoll dekorierten Patio mit Brunnen.

Und dann geht es los: rein ins Marktgewirr, vorbei an bunten Geldbörsen, duftenden Zitronen und schreienden Käseverkäufern, hin zu Ständen mit Handwerkskunst und Malereien. Kurze Erholung bieten die ruhigen Hinterhöfe der Ateliers, die schmucken Boutiquen und Bodegas. Aber wer möchte es auf einem Markt schon ruhig? Hier tobt das wahre Leben, hier decken sich die Mallorquiner mit frischen Waren, es wird gehandelt, verkostet und gekauft – das ist echtes Shoppen auf Mallorca!

Und weil ein Marktbummel durchaus hungrig macht, bereiten die Restaurants rund um die Kirche  ab 12 Uhr eine Mittagskarte vor. Gut möglich, dass man den gleichen Sitznachbarn vom Frühstück wieder trifft, wenn man sich im Restaurant N°7, zwischen Marktständen und Hauswand, einen Tisch in der Sonne ergattert und bei kühlem Wein, einem leichten Salat und leckerer Pasta das Treiben beobachtet.

Wenn die Marktstände gegen 14 Uhr abgebaut werden, der Magen und die Einkaufstaschen gefüllt sind, lohnt sich noch ein Abstecher nach Cala Figuera. Der kleine Fischerort liegt nur 10 Fahrminuten von Santanyi entfernt und sollte bei einem Besuch an der Südostküste Mallorcas nicht fehlen. Wie ein Fjord schneidet sich das Meer in den Hafenort, schützt so die kleinen Llauts (mallorquinische Boote) vor rauer See und macht dem Spaziergänger Freude, wenn man den Fjord mit seinen zwei Armen umläuft.

Haben Sie Lust auf einen Markttag in Santanyi, mit Einkehr in die besten Restaurants auf Mallorca bekommen? Markttag in Santanyi ist jeweils mittwochs und samstags ab 9 Uhr.

Hier finden Sie das Restaurant N°7:

Silke und Martin Berdan
Plaza Constitución 7
07650 Santanyí, Mallorca
Tel. 0034 – 971 64 22 14
www.hotel-santanyi.com
info@hotel-santanyi.com

Text: Nicole Rose

Ausflüge


Herzlich willkommen auf der Insel des Lichts! Mallorca ist ein Paradies auf Erden, das alles bietet, auf höchstem Niveau. In Mallorquíssimo zeige ich Ihnen „meine“ Insel so, wie ich sie in über 19 Jahren kennen und lieben gelernt habe.

  • es
  • en
  • de