Bezaubernder “Llevant de Mallorca”

Der Osten Mallorcas, die Serra de Llevant beeindruckt durch seine hügelige Landschaft, weite Felder, ursprüngliche Natur, interessante Sehenswürdigkeiten, Naturreservate, ein Meeresschutzgebiet sowie eine abwechslungsreiche Küstenlinie mit reizvollen, wenig überlaufenen Stränden. Hier ist die Welt noch in Ordnung, fern der Touristenströme, mit hervorragenden Restaurants, interessanten Geschäften, idyllischen Retreats und wunderschönen Hotels. Manacor ist die zweitgrösste Stadt der Insel, Hochburg der Perlen- und der Möbelindustrie. Rafa Nadal wurde hier geboren und hat sich mit der Rafa Nadal Academy by Movistar, dem dazugehörigen Tennis und Sports Centre und der American International School of Mallorca ein Denkmal gesetzt. Zwischen Manacor und Artà verläuft die einzige “Via Verde” der Balearen, eine 29 Kilometer lange Natur-Route für alle, die gerne wandern oder radfahren, mit sechs Rastplätzen für ein ausgedehntes Picknick. In Sant Llorenç des Cardassar, Son Carrio und Son Servera führt die ehemalige Bahnstrecke an restaurierten alten Bahnhofsgebäuden vorbei. Artà beeindruckt mit der Wallfahrtskirche Santuari de Sant Salvador, eindrucksvollen Festungsmauern und idyllischen Gassen. Wegen der Verbindung von Kulturerbe, Tradition, Modernität, Natur und Tourismus ist es geradezu ein Muss, diese Ecke der Insel zu erkunden, um für einige Augenblicke wieder das authentische Mallorca zu erleben.

Follow us:

www.facebook.com/Mallorquissimo/

www.instagram.com/mallorquissimo_mallorca/

Ausflüge


Herzlich willkommen auf der Insel des Lichts! Mallorca ist ein Paradies auf Erden, das alles bietet, auf höchstem Niveau. In Mallorquíssimo zeige ich Ihnen „meine“ Insel so, wie ich sie in über 19 Jahren kennen und lieben gelernt habe.

  • es
  • en
  • de